Frobenius-Institut Logo

Studien zur Kulturkunde

Herausgegeben von Roland Hardenberg, Holger Jebens, Richard Kuba und Sophia Thubauville.
Die Reihe "Studien zur Kulturkunde", 1933 von Leo Frobenius gegründet, umfasst derzeit über 130 Bände. Die Veröffentlichungen widmen sich Analysen und Quellen zur Ethnologie sowie zu den mit ihr in einem unmittelbaren Zusammenhang stehenden Nachbarwissenschaften.

Weiterlesen