frobenius logo 06

  • Home

Das Frobenius-Institut

Das Frobenius-Institut ist eine rechtlich eigenständige Forschungseinrichtung an der Goethe-Universität in Frankfurt. Es befasst sich weltweit mit der Erforschung kultureller Diversität und anthropologischen Kongruenzen in Vergangenheit und Gegenwart. Das Frobenius-Institut sieht seine Aufgaben darin, kulturanthropologisches Wissen zu erweitern und über den wissenschaftlichen Dialog einen reflektierten Umgang mit kultureller Differenz zu fördern. Um diese Ziele zu erreichen, führt das Frobenius-Institut regelmäßig empirische Feldforschungen auf der ganzen Welt durch, bearbeitet und erweitert seine umfangreichen Archive und Sammlungen, publiziert über eigene Reihen und die Zeitschrift „Paideuma“ wissenschaftliche Erkenntnisse, fördert eine fundierte Reflexion der Fachgeschichte und kuratiert weltweit Ausstellungen zu einer Vielfalt von Themen. Das Frobenius-Institut setzt sich für einen ethischen Umgang mit Artefakten ein und widmet sich in diesem Zusammenhang auch der Erforschung der Herkunft und Besitzverhältnisse von Objekten. weiter lesen