Fotoausstellung "Soltan Meydan"

Probe Basim Ghomorlou PlakatAb Februar 2020 ist im Frobenius-Institut die Fotoausstellung "Soltan Meydan" des iranischen Fotografen Basim Ghomorlou zu sehen. Die Ausstellung zeigt Schwarzweißfotos mit Impressionen des Alltags in Soltan Meydan, einem Dorf in der Provinz Razavi-Khorasan im Nordosten Irans.

"Soltan Meydan" ist Teil der Galerie im Gang des Frobenius-Instituts (Erdgeschoss IG Farben-Gebäude, Quergang Q5), die 2018 ins Leben gerufen wurde. U.a. wurden hier Fotos des Anthropologen Christer Lindberg sowie Exponate der Ausstellung "L’Avant et l’ailleurs. Leo Frobenius et l’art Africain" am Forschungszentrum der Sorbonne Nouvelle (Paris) ausgestellt.


Flyer zur Ausstellung

Website von Basim Ghomorlou