Frobenius-Institut Logo

  • Home
  • Aktuelles
  • Preis für die beste ethnologische Dissertation 2017 vergeben

Preis für die beste ethnologische Dissertation 2017 vergeben

Haensch

Der Forschungsförderungspreis des Frobenius-Instituts für die beste ethnologische Dissertation in Deutschland 2017 wurde Frau Valerie Hänsch (Universität Bayreuth) für ihre Arbeit "Der Versuch zu bleiben. Dammbau und Krise im sudanischen Niltal" zugesprochen.

Die offizielle Preisverleihung findet anlässlich des Empfangs des Instituts zur 69. Frankfurter Buchmesse am 14. Oktober statt.

 

Foto: Bayreuth International Graduate School of African Studies (BIGSAS)